Die kosmetische Lasertherapie

ermöglicht die Entfernung von Warzen,Pigmentflecken, kleinen gutartigen Hautknötchen, Gefäßerweiterungen / Blutschwämmchen

("Couperose im Gesicht, Besenreiser-Varizen ")

schonend und weitgehend ohne Narbenbildung.

Die lokale Betäubung ist mit einer Salbe möglich.


 

 

 

 

Dr. Sattler verfügt über die Laserausbildung, erworben am Laserinstitut der  Universitätsklinik Ulm.